Makko Ho Meridian Yoga

Wer kennt es nicht, das Gefühl, sich irgendwie „verstopft“ oder „blockiert“ zu fühlen.
Wir essen zu viel, ernähren uns falsch und gehen meist einer sitzenden Tätigkeit nach.
Alle Rufe nach „Downshifting“ und „einen Gang zurück schalten“ helfen nichts, wenn wir nicht selbst etwas für uns und unser Wohlbefinden tun.
Dazu braucht es keine großartigen Kurse und Fitnessprogramme. Oft helfen gezielte einfache Übungen, die, regelmäßig durchgeführt, eine erstaunliche Wirkung haben.

  • Entspannung der gesamten Muskulatur
  • Dehnung von Muskeln, Sehnen und Bänder
  • regt die Durchblutung an
  • regt den Lymphfluss an (gut gegen schwere Beine)
  • regt den Stoffwechsel an (gut zur Gewichtsreduktion, Darmträgheit und Magenbeschwerden)
  • sorgt für Ausgeglichenheit
  • sorgt für guten Schlaf
  • sorgt für mentale und körperliche Flexibilität
  • gegen diverse Beschwerden von Kopf  bis zu den Zehen!